Grafenbuch/Lauterhofen. Zum vierten Mal fand der Waldweihnachtsmarkt in Grafenbuch statt. Rund 1000 Besucher:innen machten sich in den Grafenbucher Forst auf. Die Veranstalter, die Evangelische Jugend im Dekanat Hersbruck, Altdorf und Neumarkt und die Evangelische Landjugend zeigten sich sehr zufrieden. Vom Kinderbasteln über Ponyreiten (mit dem Kornbauernhofteam aus Schupf) über den Besuch vom Nikolaus und spannende Märchen mit Maria Weidinger. Jung und Alt kamen auf ihre Kosten. Musikalische Highlights waren der Auftritt der Marching Band aus Lauf (unter der Leitung von Mieke Fuchs) und dem Posaunenchor der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Alfeld unter der Leitung von Karin Lehnerer. Regionale Köstlichkeiten (Fleisch und Würste von Gasthof Sörgel aus Lieritzhofen), Kaffee und Kuchen,...

Weiterlesen

Auf einen erfolgreichen Trainee- und Grundkurs in den Herbstferien können wir gerne zurückblicken. Wir haben viel gelernt, gespielt und ausprobiert und freuen uns, wenn unsere gut ausgebildeten Jugendleiter:innen jetzt in ihren Kirchengemeinden und im Dekanat in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv werden. Vielen Dank auch an das großartige Team.

Weiterlesen

Zum Thema "Extremismus" haben wir drei informative Tage auf der Edelweißhütte verbracht. Wir bedanken uns beim Landesamt für Verfassungsschutz für viele Informationen. Aus sicherheitstechnischen Gründen dürfen wir uns ansonsten nicht weiter zum Wochenende äußern...

Weiterlesen

Neues Luftbild von Grafenbuch, vielen Dank an Lukas Matzulla.

Weiterlesen

Wir waren wieder in Münchsteinach, dieses mal mit rund 170 Konfis, Präpis und Mitarbeitenden aus den Kirchengemeinden Schönberg, Vorra, Artelshofen Alfalter, Offenhausen, Engelthal, Henfenfeld, Ottensoos, Kirchensittenbach, Förrenbach, Happurg und Alfeld. Wir haben viel über den Glauben gehört und erfahren, gespielt und gelacht. Der neue Dekanatsmeister Alex freut sich über den ersten Titel und nächstes Jahr lacht dann auch die Sonne. Danke an alle Mitarbeitenden – ihr habt wieder gerockt -

Schleimige Grüße auch von Matze

Weiterlesen

Zu Beginn der Sommerferien machten sich 40 Kinder im Alter von 7 bis 12 auf die Reise um die Welt. Im "Flugzeug" ging es jeden Morgen los an den nächsten unbekannten Ort. Wir bereisten verschiedene Länder und Regionen dieser Erde wie Brasilien, Tibet, Japan, Schweden oder unser Partnerdekanat in Papua-Neuguinea. Dort mussten wir überall gemeinsam sabotierte Teile unseres Flugzeugs reparieren, um weiterfliegen zu können. Gemeinsam schafften wir es, den Saboteur zu überführen und konnten so nach einer Woche voller Spaß, Spiele, Workshop0s, Ausflüge, Aktionen, Freundschaft, leckerem Essen und Gemeinschaft glücklich und reich an neuen Erfahrungen nach Hause zurückkehren.

 

Wir freuen uns jetzt schonnauf nächstes Jahr!

 

Die Kinderfreizeit in Rammelsbach (bei Passau) wurde ehrenamtlichen...

Weiterlesen

38 Teilnehmende und 8 Mitarbeitenden verbrachten wunderbare Tage in Talamone in der Toskana.

Weiterlesen

Über eine Spende in Höhe von 500 € freut sich das Evangelisch-Lutherische Dekanat Hersbruck. Der Lions Club Neumarkt unterstützt damit die Anschaffung eines Defibrillators für das Jugendhaus Grafenbuch.

Weiterlesen

Wow. Toll, was ihr geleistet habt. Jugendliche aus Altdorf, (klein)Neumarkt und Hersbruck haben ein Wochenende in Grafenbuch gearbeitet. Das Ergebnis ist sensationell. Vielen Dank für eure Arbeitskraft.

Vielen Dank an unsere drei Hausmeister Thomas "Hulk" Högner, Chris "Finger" Reinl und Tobi "der Ander" Reinl.

Danke an das Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg und einen tolle Arzt aus Georgien. Danke an Bäcker Müller und Metzgerei Gasthof Sörgel. Danke an die Firma Holz Endress und die Firma Bub aus Hersbruck und an den Lions Club Neumarkt.

Weiterlesen

Helft mit und unterstützt unser Projekt - ein Defibrillator für Grafenbuch.

www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/lebensretter-fuer-grafenbuch

Weiterlesen